Weihnachtskarte 2019

Ein Weihnachtsgedicht

Trubelig geht das Jahr zu Ende, die Zeit rinnt nur so durch die Hände. Geschenke kaufen, Gebäck verzieren, Tannen schmücken und illuminieren. Inmitten der Geschäftigkeit ist für Besinnung keine Zeit. Doch Heiligabend, hoffentlich, wird es dann ruhig und weihnachtlich. So wünschen wir zum Weihnachtsfeste Ihnen nur das Allerbeste. Für‘s nächste Jahr viel Freud, kein Leid…
Read more